Lieblingskund*innen iden­ti­fi­zie­ren

Stra­te­gie ent­wi­ckeln

Fun­da­ment für die Zukunft schaf­fen

So unter­stüt­zen wir euch

Habt ihr das Gefühl, Eure Mes­sa­ge kommt nicht rich­tig an? Eure Ziel­grup­pe fühlt sich nicht ange­spro­chen? Ihr wisst nicht, wo ihr anfan­gen sollt? Dann mel­det Euch bei uns. Wir sind für euch Part­ne­rin­nen auf Augen­hö­he. Egal, wo ihr gera­de steht, wir fin­den gemein­sam die pas­sen­de Stra­te­gie.

Wir wol­len die Skep­sis in AHAs ver­wan­deln, mit Mythen auf­räu­men und zei­gen, dass es für jede*n die pas­sen­den Mög­lich­kei­ten gibt, um sichtbar zu sein und die rich­ti­ge Kund­schaft zu errei­chen: sei es durch klas­si­sches Soci­al Media Mar­ke­ting oder Influ­en­cer Mar­ke­ting. Schon in kur­zer Zeit kön­nen unse­re Kund*innen mit­re­den und ver­ste­hen, wel­che Tools sie brau­chen, um lang­fris­tig erfolg­reich zu sein.

So arbei­ten wir:

Strategie­work­shop

In einem gemein­sa­men Work­shop erar­bei­ten wir zusam­men Eure Soci­al Media Stra­te­gie. Dabei wer­den grund­sätz­li­che Fra­gen, wie: “Wel­che Zie­le gibt es?”, “Was wol­len wir errei­chen?”, beant­wor­tet und genau defi­niert. Anschlie­ßend eva­lu­ie­ren wir Eure Ziel­grup­pen und die für sie rele­van­ten Soci­al Media Kanä­le sowie die dar­auf zu errei­chen­den Zie­le.

Stra­te­gie­leit­fa­den

Auf Basis des gemein­sa­men Stra­te­gie­work­shops erstel­len wir für Euch einen kon­kre­ten Maß­nah­men­plan. Er dient nicht nur als Leit­fa­den für die zukünf­ti­ge Zusammen­arbeit, son­dern ist gleich­zei­tig auch “Fahr­plan” für alle Team­mit­glie­der.

Soci­al Media Mar­ke­ting

Wir ent­wi­ckeln Stra­te­gi­en und erar­bei­ten mit Euch die pas­sen­den Inhal­te, um den rich­ti­gen Con­tent auf den rich­ti­gen Kanä­len zu spie­len. Wenn gewünscht, unter­stüt­zen wir Euch auch im Dai­ly Busi­ness. Ihr lie­fert den Con­tent, wir tex­tie­ren und ver­öf­fent­li­chen die Pos­tings.

Influ­en­cer Mar­ke­ting

Von der Stra­te­gie bis zur Umset­zung über­neh­men wir ger­ne alles für Euch. Egal, ob es dabei um ein Event geht, eine Influ­en­cer­rei­se oder um Pro­dukt­plat­zie­run­gen.

Unab­hän­gig von Pro­dukt oder Dienst­leis­tung: für jeden Bereich gibt es die pas­sen­den Multiplikator*innen.

Wir erar­bei­ten für euch eine indi­vi­du­ell pas­sen­de Kar­tei, über­neh­men die Bud­get­pla­nung sowie die orga­ni­sa­to­ri­sche Abwick­lung und Koor­di­na­ti­on der Koope­ra­tio­nen.

Wir brie­fen die Influ­en­cer und kon­trol­lie­ren die Ein­hal­tung der Koope­ra­ti­ons­be­din­gun­gen und der Kenn­zeich­nungs­pflicht.

Ihr seid an Influ­en­cer Mar­ke­ting inter­es­siert?

Dann mel­det euch jetzt! ⟶

Erfolgs­mes­sung

Um Maß­nah­men zu mes­sen und Erfol­ge zu bezif­fern, gibt es ver­schie­de­ne Kenn­zah­len. Die­se wer­den von uns gemein­sam im Strategie­work­shop erar­bei­tet und ste­tig über­prüft.

Nach­schär­fen und bes­ser wer­den

Wir sind eure Part­ne­rin­nen. Wir sind für Euch da, um unser Exper­ten­wis­sen und unse­re Erfah­run­gen an Euch wei­ter­zu­ge­ben. Unse­re Pake­te und Bera­tun­gen wer­den selbst­ver­ständ­lich für Euch und auf Eure Bedürf­nis­se indi­vi­du­ell abge­stimmt.

Wir den­ken nicht kurz­fris­tig, son­dern schau­en gemein­sam über den Teller­rand – mit eurem Ziel vor Augen.

Die Zusammen­arbeit

Lang­fris­ti­ge Bezie­hun­gen sind uns wich­tig. In einem Erst­ge­spräch fin­den wir her­aus, wo ihr gera­de steht und wie wir Euch hel­fen kön­nen. In der gemein­sa­men Zusammen­arbeit brin­gen wir Euer Wis­sen über Soci­al Media und Influ­en­cer Mar­ke­ting auf den neu­es­ten Stand. So seid ihr gewapp­net, wer­det gese­hen und gehört.

Eini­ge unse­rer Kund*innen

Ali­na
Hei­ner

Bei uns zählt Wis­sen mehr als Bull­shit-Bin­go. Wir wol­len, dass ihr ver­steht, was wir tun – wir wol­len kei­ne blo­ße Zusammen­arbeit, son­dern eine ernst­ge­mein­te Part­ner­schaft. Wenn ihr bereit seid, Zeit und Geld in Eure Visi­on zu inves­tie­ren, seid ihr bei uns rich­tig. Mit­ein­an­der legen wir den Grund­stein, damit ihr ern­ten könnt, was wir gemein­sam säen.

Vere­na
Jech

Der Kon­takt mit unse­ren Kund*innen ist sehr eng, damit bei­de Sei­ten die Arbeit der ande­ren ver­ste­hen und von­ein­an­der ler­nen kön­nen, denn wir sehen die Zusammen­arbeit als Team­ar­beit mit einem gemein­sa­men Ziel vor Augen. So bringt uns unse­re Arbeit  schnel­ler zu einem Ergeb­nis und kann zudem noch mehr Ver­gnü­gen berei­ten.